E-Junioren: E1 in HKM Endrunde, E3 trotz guter Leistung ausgeschieden

v.h.l.: Stuhlmann, Ghasemi , Melsbach, Goldbach, Sauer, Kirvel, Hermann
v.v.l: Wagner, Müller, Schröder, Kessler, Daume, Leonbacher, Mandefro

Heute traten unsere beiden E-Junioren in der HKM Zwischenrunde an. Unsere E1 Junioren (Jahrgang 2008) konnten sich mit mit 3 Siegen und 2 Unentschieden sicher für die Endrunde qualifizieren. Unsere E3 (Jahrgang 2009): Als Tabellenletzter der Kreisligaqualifikation zeigten sie gerade gegen die Favoriten eine super Weiterentwicklung. Zudem musste auch noch der Stammtorhüter Max Dege kurzfristig durch Sebastion Leonbacher ersetzt werden – der das aber souverän hinbekommen hat.  Am Ende waren es zu viele vergebene Chancen und ein Unentschieden zu viel.

Ergebnisse:

Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis Tore
SG Eder1 SG Eder 3 2:0 Hermann, Hermann
SG Eder1 FC Ederbergland 1 0:0
SG Eder 3 JSG Röddenau/Birkenbringhausen 2 2:0 Sauer, Sauer
JSG Röddenau/Birkenbringhausen 2 SG Eder 1 1:3 Melsbach, Melsbach, Ghasemi
FC Ederbergland 2 SG Eder 3 2:1 Sauer
SG Eder 3 JSG Burgwald 2 0:0
SG Eder 1 FC Ederbergland 2 0:0
SG Eder 3 FC Ederbergland 1:1 Sauer

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.