D-Jugend Gruppenligakader macht Trainingswochenende in Erbach

Der D-Jugend Gruppenligakader der SG Eder blickt auf ein gelungenes Trainingswochenende vom 15. bis 17.02.2019 im Odenwald zurück.

Der Start zum Trainingslager war Freitag, 15.02.2019 direkt nach der Schule. Gleich nach Ankunft, noch vor dem Check-In in der Jugendherberge Erbach, ging es das erste Mal auf den Kunstrasenplatz des FSV Erbach. Auf Technik und Spiel in Überzahl wurde hier besonders das Augenmerk gelegt. Nach 90 Minuten ging es dann direkt zum Abendessen und das Beziehen der Zimmer.

Am nächsten Morgen stand dann ab 9:30 Uhr die zweite Einheit auf dem Plan und direkt im Anschluss ein Spiel gegen die D-Jugend des FSV Erbach. Hier konnte das Gruppenliga-Team einen 4:2 Sieg einfahren. Nach dem Mittagessen und etwas Ruhe wurde ab 15:30 Uhr die letzte Trainingseinheit am Samstag gestartet. Den Abschluss des Tages bildete ein Blitzturnier, bei dem auch die Trainer und Betreuer ein Team stellten.

Am Sonntagmorgen hieß es schon sehr früh aufzustehen, da direkt nach dem Frühstück die Zimmer gesäubert werden und alle auschecken mussten, schließlich war ab 8:30 Uhr die letzte Trainingseinheit angesetzt. Nach getaner Arbeit kam dann auch das Vergnügen! Als Abschluss besuchte das Team das Hallenbad in Erbach. Zum abschließenden Mittagessen trafen sich alle wieder in der Jugendherberge.

Nach dem das Gepäck eingeladen und alles verstaut war, trat man die Heimreise an. Die 2 stündige Heimfahrt nutzten die meisten Spieler, um den verloren Schlaf nachzuholen.

Alle waren von dem, doch anstrengenden, Wochenende bei besten äußeren Bedingungen und viel Sonnenschein, begeistert.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.