D Jugend 1. Runde Kreispokal

In der ersten Runde des Kreispokals mussten unsere D-Junioren am Mittwoch in Laisa gegen die JSG Rennerthehausen/Obere Eder antreten. Auf tiefem Platz taten sich beide Mannschaften schwer im Spielaufbau. Klar herausgespielte Torchancen blieben Mangelware. Nach einem abgefälschten Fernschuss, durch Lenny Sauer in der 8. Minute, ging die SG Eder dann nicht unverdient in Führung. Fünf Minuten später musste sich unsere bis dahin sehr sicher stehende Abwehr geschlagen geben und der Ausgleich fiel. In der 25. Minute parierte der Heimtorwart einen Schuss von Nikita Heinert und Lenny verwandelte im Nachschuss zum 1:2.

Nach der Halbzeit setzte wiederum starker Regen ein und weite Bälle bestimmten die ersten Minuten. In der 42. Minute bewies unser Trainer Marco Mannweiler dann ein glückliches Händchen. Zur Ecke wurde Matze König eingewechselt. Unmittelbar im Strafraum angekommen nickte er direkt zum 1:3 per Kopf ein. Die Heimmannschaft stand weiterhin tief und versuchte mit langen Bällen für Gefahr zu sorgen. Unsere Mannschaft erspielte sich noch ein paar weitere Chancen. 3 Minuten vor Schluss erhöhte dann Lenny zum verdienten 1:4 Endstand.

Alles in Allem ein solides erstes Pokalspiel unserer D-Jugend. Positiv aufgefallen ist die gut stehende Abwehr und die gute Defensivarbeit im Mittelfeld.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.