Bericht zum Freundschaftsspiel

Im Spiel gegen die JSG Mandern/Ungedanken/Edertal fehlten der E-Jugend der SG Eder urlaubsbedingt einige Spieler, so dass die Mannschaft umgestellt werden musste.

Das Spiel war bis kurz vor der Halbzeit recht ausgeglichen. Torchancen gab es auf beiden Seiten wobei die SG Eder leicht feldüberlegen war. Kurz vor der Halbzeit erzielte die SG Eder einige Tore und führte zur Halbzeit mit 4 : 1.

In der zweiten Halbzeit war das Spiel zunächst ausgeglichen. Die JSG Mandern/Ungedanken/Edertal erspielte sich einige gute Möglichkeiten von denen aber nur eine genutzt wurde. Danach kam die SG Eder wieder besser ins Spiel und nutzte seine Torchancen konsequent. Das Endergebnis von 9 : 2 viel etwas zu hoch aus, da die JSG Mandern/Ungedanken/Edertal über weite Strecken des Spiels gut mitgespielt hat.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.