B-Junioren: Niederlage in der Gruppenliga gegen Wetzlar

SGEder : Eintracht Wetzlar 0:4

Gegen die körperlichen überlegenen und robust agierenden Gäste setzten die sehr motivierten Eder-kicker Laufbereitschaft, Einsatz und Kampfkraft und erzwangen darüber in den ersten 40 Minuten ein weitgehend ausgeglichenes Spiel, auch wenn die Wetzlarer die deutlich besseren Einschußmöglichkeiten besaßen. In dieser Phase bewahrte der gute Eder-Keeper Joscha Neuschäfer mit hervorragenden Abwehraktionen sein Team vor einem Rückstand. In der 30. Minute war auch er geschlagen, als der Gast eine Überzahl geschickt ausspielte  und überlegt vollendete. Mit viel Elan in den zweiten Spielabschnitt gestartet, waren alle Hoffnungen schnell zerstört, als die Wetzlarer nach 4 Minuten einen Abwehrfehler ausnutzten und zum zweiten Mal trafen. Nun spielte der Gast die Partie runter, erzielte aus Überzahlsituationen noch zwei weitere Tore. „Ich kann meiner Mannschaft keinen Vorwurf machen, jeder hat sein Bestes gegeben“ fasste Eder Coach Andreas Mann die 80 Minuten zusammen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.