Spielbericht – Kreisliga ST 12 gg. FC Ederbergland II

In der dritten englischen Woche in Folge mussten die E-Jugend Kicker gegen den FC Ederbergland 2 an den Start. Bei Temperaturen um die 30°C wurde das Spiel zunächst etwas verhalten von der SG Eder angegangen. Die ersten 8 Minuten wurden komplett verschlafen und so lag der FCE 2 Folgerichtig mit zwei Toren in Front. Danach berappelten sich die Jungs der SGE und gingen noch vor der Halbzeit mit einem 3 : 2 in die Pause. Die Tore wurden von Henry Boeck, Mert Kücüköner und Felix Schneider erzielt. In der zweiten Halbzeit wurde die SGE immer stärker  und baute die Führung auf 4 : 2 aus. Danach hielt der FCE 2 seinerseits noch einmal dagegen und erzielte das 4 : 3. Spannend wurde es aber nicht mehr da die SGE nach dem Anschlusstor noch zweimal treffen konnte. Alle 3 Treffer in Halbzeit 2 wurden von Henry Boeck erzielt.  Unterm Strich ein verdienter 6:3 Sieg.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.