Spielbericht KLA ST 3 gg. TSV Rosenthal

Beim zweiten Spiel in der Kreisliga mussten die E-Jugend Kicker der SG Eder in Rosenthal an den Start. Es entwickelte sich von Beginn an ein gutes Spiel wobei die E-Jugend der SG Eder den Ball gut durch die eigenen Reihen laufen ließ. Rosenthal agierte seinerseits mit langen Bällen. In der ersten Halbzeit gab es wenig Torchancen auf beiden Seiten wobei die SG Eder im Feld überlegen agierte. In der zweiten Halbzeit spielte zunächst nur die SG Eder und ging folgerichtig durch Elias Jäger verdient in Führung. Der Ball lief gut von hinten über Louis Hoch und die beiden Außenverteidiger Keke König und Henry Boeck. Vorne machten die offensiven Jonas Vogel und Felix Schneider immer wieder Druck auf die Hintermannschaft von Rosenthal. Damian Boos und Altin Krasniqi fügten sich gut nach ihren Einwechslungen in das Spiel mit ein. Kurz nach der 1 : 0 Führung hatte nach guter Kombination Jonas Vogel das 2 : 0 auf dem Fuß, leider stand der Pfosten im Weg. Danach kam Rosenthal für kurze Zeit besser ins Spiel. Maxi Danzeglocke hielt zweimal hervorragend, bevor Rosenthal den etwas glücklichen aber nicht unverdienten Ausgleich erzielte. Bis zum Ende des Spiels gab es dann keine Chancen auf beiden Seiten, so dass sich beiden Mannschaften mit dem Unentschieden zufrieden geben mussten.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.